Frequently asked Questions

1Was soll ich mitbringen?
Handtuch, Sonnencreme und alles andere, was Sie gegen die Sonne mögen: Sonnenbrille, Hut, Mütze, Schwimmshirt. Die Sonne kann auf der Insel recht hell scheinen und bis auf ein paar Hütten gibt es nicht viel Schatten auf der Insel. Wenn Sie zu Seekrankheit neigen, ist es ratsam, eine Stunde vor Abflug gut zu essen, da es an Bord kein Frühstück gibt.
2Muss ich trotzdem extra bezahlen (z. B. Bar)?
Alles ist inklusive, es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Trinkgeld ist nicht erforderlich, wird aber sehr geschätzt.
3Bieten Sie Transfers an?
Ja, in Zusammenarbeit mit unseren Transferpartnern. Sie können einen Transfer zusammen mit Ihrer Reservierung über unser Buchungsformular buchen. Wir bieten viele Abholpunkte in Hotels auf ganz Curacao an. Transfers, die mindestens 24 Stunden vor Beginn gebucht werden, sind garantiert, Transfers, die innerhalb von 24 Stunden vor Beginn gebucht werden, sind auf Anfrage möglich. Bei Nichtverfügbarkeit informieren wir Sie schnellstmöglich. Wichtig zu wissen: - Transfers werden kombiniert, es handelt sich normalerweise um 8-Personen-Vans von 24/7 Taxi - dadurch kann es zu 5-10 Minuten Spielraum bei den Abholzeiten kommen - für die Abholung am Nachmittag: vor der Einfahrt von Sansibar bereithalten (am Geldautomaten) - Es ist möglich, dass Gäste unserer beiden Katamarane kombiniert werden, dadurch können Gäste manchmal etwas früher anreisen oder Gäste müssen etwas länger warten - Gäste werden per App und SMS von 24/7 Taxi informiert
4Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
Reservierungen müssen sofort nach der Buchung bezahlt werden. Dies kann über verschiedene Zahlungsmöglichkeiten wie Kreditkarte und iDeal erfolgen. Barzahlung ist nur in unserem Büro am Jan Thiel Beach und mindestens 24 Stunden im Voraus möglich. Eine Bezahlung zur Boardingzeit am Tag selbst ist nicht möglich.
5Wie lange im Voraus sollte ich buchen?
So schnell wie möglich !! Unsere Reisen sind im Durchschnitt 4 bis 7 Tage im Voraus ausgebucht.
6Segeln Sie auch bei Regen / Schlechtwetter?
Ja! Regen hält uns nicht auf! Solange es sicher und verantwortungsvoll ist zu gehen, werden wir gehen. Sollte ein negatives Gutachten des Wetterdienstes vorliegen, werden wir dies berücksichtigen. Wenn eine Reise abgesagt wird, werden wir die betroffenen Gäste kontaktieren.
7Was ist der Unterschied zwischen Kailani und dem Katamaran?
Kailani ist kleiner und schneller, während der Katamaran breiter und stabiler ist. Service, Essen und Getränke sind genau gleich, nur das Boot ist anders.
8Wie lange dauert die Bootsfahrt nach Klein Curacao?
Dies hängt von den Wetterbedingungen ab, aber im Durchschnitt dauert es mit dem Katamaran 1 Stunde 45 Minuten und mit Kailani 1 Stunde 15 Minuten.
9Wie weit ist das kleine Curaçao von Curaçao entfernt?
14,9 Meilen von Jan Thiel Beach, 6 Meilen von East Point
10Wie schnell kann der Katamaran fahren und wie schnell kann Kailani fahren?
Die Geschwindigkeit hängt vom Wind und der See ab, aber im Durchschnitt liegt die Reisegeschwindigkeit des Katamarans bei etwa 9 bis 10 Knoten. Die normale Reisegeschwindigkeit der Kailani beträgt etwa 15 Knoten und die Höchstgeschwindigkeit etwa 25 Knoten.
11Beinhaltet die Reise Kaffee und Frühstück?
Wir bieten keine Heißgetränke und kein Frühstück an. Stattdessen bieten wir frisches Obst, Säfte und alkoholfreie Getränke an.
12Wo kann ich am besten in Verbindung mit Seekrankheit sitzen?
Der beste Platz ist hinten. Auf der Außenbank notfalls bei Wind. Schauen Sie weiter zum Horizont und trinken Sie Wasser. Gehen Sie nicht auf die Toilette, sonst verlieren Sie die Orientierung. Sie können vorab eine Pille gegen Seekrankheit einnehmen. Sagen Sie der Crew gerne Bescheid, wenn Sie sich nicht wohl fühlen, wir helfen Ihnen gerne weiter.
13Können wir auf Klein Curacao Delfine und Schildkröten sehen?
Während Sie nach Klein Curaçao segeln, ist die Chance auf wilde Delfine sicherlich vorhanden. Sie schwimmen und spielen oft in den Wellen, die das Boot macht. In den Gewässern vor Klein Curaçao ist die Chance auf Schildkröten sehr hoch. In der Brutzeit ist es auch möglich, die Nester der Schildkröten und vielleicht sogar Babyschildkröten auf ihrem Weg zum Meer zu sehen! Diese Nester werden von Sea Turtle Conservation Curacao geschützt und überwacht.
14Können wir die Schildkröten streicheln?
Nein! Das ist nicht erlaubt. Die Meeresschildkröten sind gesetzlich geschützt und auch Sea Turtle Conservation Curaçao gibt sich alle Mühe, die Tiere so gut wie möglich zu schützen.
15Können wir uns in die Netze legen?
Natürlich! Achten Sie auf persönliche Gegenstände, die sich in den Netzen verfangen können. Wenn wir gegen die Wellen / den Wind segeln, wirst du definitiv nass!
16Wird das Mittagessen an Bord oder auf der Insel serviert?
Unser umfangreiches BBQ-Mittagsbuffet wird an Bord für Sie zubereitet.
17Können alle beim Mittagessen sitzen?
Ja, wir haben genug Plätze für alle. Auf der Kailani kann man auf und ab sitzen, auf dem Katamaran gibt es verschiedene Möglichkeiten: auf den Bänken, auf den Außenbänken, auf den Netzen … Wir nehmen immer eine maximale Personenzahl mit, die weit unter dem Boot liegt Kapazität, damit wir Platz für alle haben. und Komfort.
18Gibt es vegetarisches Essen?
Unser Menü ist standardmäßig nicht vegetarisch, aber wir können dies berücksichtigen, wenn uns dies im Voraus mitgeteilt wurde. Dies kann über das Buchungsformular erfolgen. Bitte geben Sie dies mindestens einen Tag im Voraus an, damit wir für Sie einen schmackhaften Fisch oder ein komplett vegetarisches Menü zubereiten können. Dasselbe gilt für andere Diäten oder Allergien.
19Welche Getränke servieren Sie?
Morgens servieren wir Wasser, Säfte (Cranberry Juice, Tropical Juice) und Softdrinks (Coca Cola, Diet Coke, Sprite, Soda). Ab dem Mittagessen haben wir unsere offene Premium-Bar mit Bacardi-Rum, Big Rack-Wodka, Dewar's White Label-Whisky, Weißwein, AIX-Roséwein und 2 Biersorten (Amstel und Polar). Änderungen vorbehalten, falls nicht auf Lager.
20Werden wir segeln?
Bei genügend Wind und guten Wetterbedingungen segeln wir immer! Dies bezieht sich auf Klein Curaçao, den 3-in-1-Schnorchelausflug und den Sonnenuntergangsausflug auf dem Rückweg und den Westküstenausflug auf dem Hinweg.
21Bei wie viel Wind können Sie segeln?
13-14 Knoten
22Wie lang ist der Katamaran?
Der Katamaran BlueFinn ist 75 Fuß (22,86 Meter) lang, der Katamaran Apache ist 80 Fuß (24,38 Meter) lang und Kailani ist 42 Fuß (12,8 Meter) lang.
23Ist das Rauchen an Bord erlaubt?
Dies ist erlaubt, aber im Rücken des Kapitäns, damit niemand sonst gestört wird. Werfen Sie keine Asche und/oder Zigaretten ins Wasser.
24Gibt es Schatten an Bord? Und am Strand/Insel?
Ja und ja ;-) Es gibt genug Schatten, aber auch genug Sonne. Also Sonnencreme nicht vergessen.
25Gibt es Toiletten an Bord?
Ja, die Katamarane haben 2 Marinetoiletten an Bord und Kailani hat 1 Marinetoilette.
26Gibt es Toiletten auf Klein?
Nein, es gibt keine Toiletten an Land.
27Was ist, wenn ich nicht schwimmen kann oder will?
Wir haben Floaties und Schwimmwesten an Bord, die Sie kostenlos nutzen können. Auf Klein Curaçao können wir Sie mit unserem Beiboot zum Strand bringen, aber Sie können auch an Bord entspannen.
28Kann ich ans Ufer gebracht werden?
Sicher! Gerne bringen wir Sie mit unserem Beiboot zum Strand und holen Sie auf Wunsch auch wieder ab.
29Können wir persönliche Gegenstände an den Strand bringen?
Natürlich! Gerne bringen wir Sie mit unserem Beiboot an den Strand, damit Ihre Kamera trocken bleibt. Es ist ratsam, so wenig Wertsachen wie möglich mitzubringen. Dafür sind und bleiben Sie persönlich verantwortlich.
30Wie lange dauert der Spaziergang zum Wrack und zum Leuchtturm?
Zwanzig Minuten bis eine halbe Stunde. Ziehen Sie Ihre Hausschuhe an, tragen Sie Sonnencreme auf, tragen Sie einen Hut oder etwas anderes, um sich vor der Sonne zu schützen. Im Landesinneren wird es im Laufe des Tages sehr heiß.
31Haben Sie Schwimmbrillen und Schwimmflossen an Bord?
Wir haben Brillen und Schnorchel an Bord, keine Flossen.
32Leben Menschen auf Klein Curaçao?
Nein, Klein Curaçao ist eine unbewohnte Insel.
33Wie lange bleiben wir in Klein Curaçao?
Hängt von den Wetterbedingungen und dem Boot ab. Im Durchschnitt hält der Katamaran BlueFinn von 11:00 bis 15:00 Uhr auf Klein Curaçao, der Katamaran Apache von 10:30 bis 14:30 Uhr und Kailani auf regelmäßigen Fahrten von 10:30 bis 15:30 Uhr.
34Zu welchen Schnorchelplätzen gehen wir alle während des Schnorchelausflugs?
Der 3-in-1-Schnorchelausflug macht den ersten Halt am Schlepper Saba, einem Wrack außerhalb der Bucht von Jan Thiel. Manchmal besuchen uns die Delfine der Dolphin Academy Curaçao hier, wenn sie auf offener See sind. Der zweite Halt ist bei Tugboat in Caracasbaai und der dritte Halt ist landeinwärts am Pier von Caracasbaai.
35Können Massagen gebucht werden?
Es gibt eine Masseurin, die regelmäßig mit uns nach Klein Curaçao segelt. Am Tag selbst können Sie bei ihr einen Platz reservieren. Während der Westküstenreise können Sie eine Massage am Strand von Cas Abao buchen. Diese Dienstleistungen stehen in keinem Zusammenhang mit BlueFinn Charters.
36Kann man die Boote auch privat buchen?
Sicher! Schöne Idee sogar! Rufen Sie uns an, app oder mailen Sie uns für die Möglichkeiten.
37Können wir vom Boot springen?
Ja! Sobald wir vor Anker gehen und der Kapitän das „Ja“-Signal gegeben hat.
38Gibt es auch einen "Ortstarif" / "Studententarif"?
Ja, Sie können Reservierungen hierfür über unsere WhatsApp-Nummer kontaktieren.
39Machen Sie auch Gruppen mit Übernachtung?
Ja, Sie können Reservierungen hierfür über unsere WhatsApp-Nummer kontaktieren.
40Können wir auch während einer Reise tauchen?
Sporttaucher können uns nur während der Reise nach Klein Curacao und der Westküstenreise an Bord des Katamarans BlueFinn für einen 1-Flaschen-Tauchgang begleiten. Bitte wenden Sie sich direkt an das Dive Center Scuba Do: info@divecenterscubado.com, um Vorkehrungen zu treffen. Sie können auch Kailani chartern, die komplett zum Tauchen ausgestattet ist, oder an einem Bootstauchgang mit 2 Tanks an Bord von Kailani zum East Point teilnehmen, der meistens mittwochs von Scuba Do durchgeführt wird.
41Können wir auf Klein Curaçao Kitesurfen gehen?
Ja, bei genügend Wind ist das sicherlich möglich. Sie müssen Ihre eigene Ausrüstung mitbringen, da es auf der Insel nichts zu mieten gibt. Bitte informieren Sie uns im Voraus über die Lagerung.
42Welche Snacks werden während der Sunset Cruise serviert?
Es kann variieren, aber oft steht auf der Speisekarte: Ananas, Mozzarella-Tomaten-Pesto-Sticks, Chicken Satay, Pulled Pork Sandwich
43Ist BlueFinn nachhaltig?
Absolut! Von wiederverwendbaren Bechern und Solarmodulen bis hin zu Pressdosen, alles, was wir können, tun wir!
44Sind die Reisen für Kinder geeignet?
Ja. Alle Ausflüge sind für Kinder geeignet. Nur der 3-in-1-Schnorchelausflug erfordert gute Schwimmkenntnisse, da das Schnorcheln im offenen Meer stattfindet und die See manchmal etwas rau sein kann.
× How can I help you?