west coast- beach trip
Der ultimative Tagesausflug, nach Klein Curacao
August 26, 2018
West Coast Sailing 2
Erleben Sie Curacaos Westküste mit uns
August 26, 2018

DER ROSAFARBENE LEUCHTTURM VON KLEIN CURAÇAO

Lighthouse Klein Curacao

Der ikonische rosafarbene Leuchtturm steht genau in der Mitte der 1,7 Quadratkilometer großen unbewohnten Insel Klein Curaçao. Der erste Leuchtturm wurde 1850 gebaut, aber 1877 durch verheerende Wirbelstürme zerstört. Der nächste Leuchtturm, der noch steht, wurde im Inneren der Insel gebaut. Es war die Residenz der furchtlosen Leuchtturmwärter, die im angeschlossenen Haus ohne fließendes Wasser oder Strom blieben.

Es steht jetzt allein in der Mitte der Insel. Die Holztreppen zur Spitze des Leuchtturms sind noch intakt, genau wie die beiden Stockwerke des Hauses. Der 22 Meter hohe Turm musste dreimal umgebaut werden, funktioniert aber immer noch. Aufgrund der vielen Schiffswracks war der Umzug des Leuchtturms mehr als notwendig. Trotz aller Technologien, die wir heute verwenden, ist Klein Curaçao immer noch eine sehr schwer zu manövrierende Insel. Vor nicht allzu langer Zeit, 1982, ist ein großer Öltanker, die Maria Bianca Guidesman, auf der Luvseite von Klein Curaçao gestrandet. Und nicht nur Schiffe, sondern auch Yachten sind den wilden Meeren zum Opfer gefallen. 2008 erhielt der Lichtmast ein LED-Leuchtfeuer mit Solarzellen, das noch alle 15 Sekunden blinkt.

Klein Curaçao ist eine tiefliegende, flache Insel, die es schwierig macht, von der Brücke eines Schiffes aus zu sehen. Die Insel wird sogar "eine wertlose Klippe" genannt und ist "Verkehr auf See im Weg". Tatsächlich gibt es auf Klein Curaçao viele Schiffswracks wegen der sehr starken Strömung und der unerbittlichen Nordostwinde. Diese Kombination aus Wind und Strömung macht es selbst den besten Kapitänen sehr schwer, ihr Schiff um die Insel zu steuern.

Lighthouse at Klein Curacao

Der ikonische rosafarbene Leuchtturm ist definitiv eine der Sehenswürdigkeiten auf Klein Curaçao. Die Entfernung zum perlweißen Strand, an dem das Sportboot vor dem Leuchtturm ankert, ist nicht allzu weit. Versuchen Sie, zuerst dorthin zu fahren, da es allmählich sehr heiß werden kann und der Wind in der Inselmitte im Laufe des Tages nachlässt

Sie können nicht jeden Tag sagen, dass Sie eine unbewohnte, sonnenverwöhnte Insel voller Geschichte und Geheimnisse besucht haben. Machen Sie also eine Bootsfahrt nach Klein Curaçao, um damit zu prahlen und außergewöhnliche Fotos zu machen!
× How can I help you?